Einladung zum Pressegespräch am 12.06.2013

Ort: Mariannenplatz
Uhrzeit: 13.00 Uhr

Internationales Tribunal der Flüchtlinge und Migrant_innen

gegen die Bundesrepublik Deutschland

VEREINT GEGEN KOLONIALES UNRECHT

13. BIS 16. JUNI 2013

BERLIN-KREUZBERG/MARIANNENPLATZ

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Siehiermit zur Teilnahme an einer Pressekonferenz am Rondell auf dem Marianenplatzam Mittwoch, dem 12.06.2013 ein. Dort findet vom 13. bis 16. Juni ein InternationalesTribunal gegen die Bundesrepublik Deutschland statt. Es wird ein Tribunal derFlüchtlinge und Migrant_innen gegenkoloniales Unrecht und dessen Kontinuität, welche sichtbar wird in der aktuell herrschenden Politik, in demHandeln der Behörden und Institutionen, in rassistischen und sozial ausgrenzendenGesetze, in rassistisch motivierter Polizeigewalt sowie im Wirken einer aggressiven Wirtschaftstpolitik und derungehemmten Durchsetzung von Konzern- und Kapitalinteressen nach innen und nachaußen. Die von uns immer wieder geführten Kämpfe für die Abschaffung derResidenzpflicht, für die Schließung aller Lager, gegen Abschiebungen und gegendie Plünderung unserer Länder werden ebenfalls zentrale Themen sein.

Am Mittwoch, den 12.06.2013 am Mariannenplatz,Bezirk Kreuzberg beginnen wir mit dem dem Aufbau des Platzes und laden Siedaher um 13 Uhr zu einem Pressegespräch ein. Dort können Sie sich über folgendeFragen informieren:

Wasist das Tribunal und warum wird es durchgeführt

Werorganisiert das Tribunal und wer nimmt dran teil

Warumwird dies es Tribunal durchgeführt

Programm,Inhalte und Ziele des Tribunals

Auswertungdes Tribunals und zukünftige Planungen

 

Es werden weiterePressegespräche jeden Tag vom 13. bis 16. Juni im Laufe des Tribunals immer um13 Uhr angeboten.

Das Programm kön nen Sie von der  Tribunal-Website entnehmen:

http://www.refugeetribunal.org/?page_id=69

 

Kontakt für die Presse

EylemSilan: 015237865010

RexOsa: 0176 27873832

Email: press@refugeetribunal.org

0 Responses to “Einladung zum Pressegespräch am 12.06.2013”


  • No Comments

Leave a Reply